Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Was Gärtnern so mit sich bringt

Als Kind habe ich meinen Eltern beim Gärtnern zugeschaut. Wir hatten einen grossen Garten mit den verschiedensten Blumen, Büschen, Tannen-, Apfel-, Kirsch- und sonstigen Bäumen, Beerensträuchern, Rosenranken, Gemüse- und Kräuterbeet, Gartenlaube und einem grossen Rasen. Aber so wirklich verstanden, was Gärtnern bedeutet, habe ich damals nicht. Erst als ich vor einem Jahr selbst begann, unseren Garten anzulegen, zu pflegen und zu beobachten, wurde mir bewusst, wie aufwendig, freudvoll und erfüllend, es sein kann, in und mit der Natur zu wirken. Und da gibt es mittlerweile so einige Lektionen durch den Umgang mit den Pflanzen, die sich auch auf das Leben generell anwenden lassen. Hier eine Auswahl:

Weiterlesen

Kornkreis Mammendorf

Kornkreis Mammendorf photo SEBASTIAN BLUM
Kornkreis Cropcircle mammendorf foto by mwk

Ich war heute im Mammendorfer Kornkreis, einer wunderschönen, symmetrischen Kreiskomposition in einem Getreidefeld kurz vor München, die einen Durchmesser von ca. 180m hat und in der Nacht von Montag auf Sonntag auftauchte. Es war das erste Mal, dass ich das Ergebnis einer genialen (bislang unerklärlichen) Kraft und ihrer exquisiten „Kornähren-Falt- und Layouttechnik“ zu sehen bekam. 

Die mandala-artige Form hat mich sofort an das buddhistische Doppelvajra* erinnert: Weiterlesen

Europa / Erde: Stay clear of fear!

golden-light-europe

Eine Art von Umorganisation geht in der Welt vor sich. Leider hab ich den Eindruck, dass vor allem gerade die Menschen in Europa in eine sich beschleunigende Angst-Maschinerie hineingezogen werden. Rassen und Kulturen werden gemischt (Völkerwanderungen nach Europa/Deutschland), Chaos und Gewaltausbrüche wie jetzt in Paris verursachen weitere Provokationen und Unruhe. ABER lassen wir uns von den Dramen nicht aus dem Gleichgewicht bringen!

Der Existenz geht es um Bewusstwerdung und Bewusstsein, dem Wahrnehmen und Begreifen höherer Intelligenz und Informationen, dem Wissen um die materiellen UND geistigen Ebenen durch unsere Körper. Das ist das, was weltweit in uns Menschen gepusht wird. Aber ganz offensichtlich sind einige Menschen nicht an einem Bewusstseinswandel interessiert, versuchen sogar, ihn zu verhindern. Dennoch, das, was wir als Einzelne konkret tun können, ist das Niveau positiver Schwingungen zu halten UND zu heben. Weiterlesen

Einklang des Weiblichen & Männlichen

man woman in sync

Wir tragen viele ungeheilte Erlebnisse und emotionale Wunden in uns, derer wir uns oft nicht bewusst sind, die aber dennoch Einfluss auf unser Leben haben. Diese ungeklärten Ereignisse sind in unserem Körper abgespeichert und wiederholen sich – in diesem Leben oder von einem Leben ins nächste. Ein ums andere Mal sind wir weiter davon geprägt und an sie gebunden: wir ziehen magnetisch das an, was unser verwundetes System im Unterbewusstsein hält.

So haben beispielsweise von uns abgespaltene Seelenanteile aufgrund von Kindheitstraumata massiven Einfluss auf unser Verhalten. Die Bühne, auf der sich unsere Abspaltungen zeigen, ist dann meist die Beziehung mit dem Lebenspartner. Wir erleben eine emotionale Achterbahn, einen Tanz auf dem Vulkan – abwechselnd glühend oder frostig. Weiterlesen

Neuvorstellung von Geburt

Nun ergibt es sich ganz überraschend, dass ich diesen Artikel zum Festtag der Geburt Jesu und des Christusbewusstseins veröffentliche. Passend, denn um das Thema Geburt und Gewahrwerden geht es hier – vor allem um Geburt als möglichst feierliches und kosmisch-hocherfreuliches Geschehen. 

cosmic-childbirth

Wir wurden mit einem perfekt funktionierendem Körper ausgestattet. Warum sollte also unser Fortpflanzungssystem mangelhaft sein? Warum sind Geburten bei Tieren so problemlos, warum haben Frauen in manch anderen Kulturen sanfte, schmerzfreie Entbindungen und warum gehen gerade Frauen mit einem weniger gebildeten und gehobenen Hintergrund meist so unkompliziert mit dem Gebären um? Weiterlesen