Über Marina

mw copy

Namasté und Hallo. Danke, dass Du hier anhälst und Dich umschaust.

Ich befinde mich in den Vorbergen des Himalaya in Nordindien. Atelier Ananda geht aber über die Grenzen linearer Räume und Zeiten hinaus. Und so arbeite ich weltweit, über Zoom / Skype / Telefon oder persönlich.

Meine Arbeitsweise ist eine eigenständige Amalgamierung dessen was ich über die Jahre gelernt habe, und flexibel genug, um kontinuierliche Upgrades und eine Anpassung an Deine individuellen Anforderungen zu ermöglichen.

Existenzielle Fragen, mit der Absicht das Leben und menschliches Verhalten besser zu verstehen, haben mich bereits als Teenager auf Trab gehalten. Als gebürtige Deutsche, brachten mir weder die Philosophie, noch die Psychologie des Westens zufriedenstellende Erkenntnisse. Aber eine Reihe von Erfahrungen des geistigen Erwachens und die spirituelle Praxis, die ich mit zwanzig begann, taten es. Nach Jahren intensiver Meditation, Weiterbildungen in ganzheitlichen Heilmethoden, sowie Trainings mit überwiegend Meistern der Himalayaregion, liess ich meine internationale Karriere in der Unternehmenswelt hinter mir und zog nach Nordindien. Hier ist es auch, wo ich geheiratet habe und nun mit meiner Familie lebe. 

Ich spreche Deutsch (Muttersprache), Englisch, Italienisch und Hindi (immer noch in Arbeit). 


Qualifikationen, Zertifizierungen & Methoden:

  • Zulassung als Gesundheitspraktikerin (BfG / DGAM). Anerkanntes Mitglied im Berufsverband für Gesundheitspraktiker/innen in der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin;
  • Ausbildung als Hypnose- und Rückführungstherapeut: Training und Zertifizierung  in Clinical Hypnosis (L1, L2, PLR, L3) in Neu Delhi, der indischen Niederlassung des CHI California Hypnosis Institute USA; weitere Ausbildungen in Advanced Hypnotic Modalities, Past Life Regression, Life between Lives und Talking to the Subconscious bei Dr. Yogesh Choudhary, Direktor und Dozent am Indian Institute of Hypnotherapy New Delhi;
  • Zertifizierter HypnoBirthing® Practitioner (The Mongan Method);
  • Training und Zertifizierung in verschiedenen Heilmodalitäten: Holistic Massage (Reflexology & Ayurveda), Pranic Healing (PI, PII, PIII, AY) und Reconnective Healing®/The Reconnection®;
  • Jahrelange Yoga- und Meditationspraxis (Zazen, Integral Yoga);
  • Initiationen und Trainings durch spirituelle Meister Indiens (‚unbekanntere‘ und bekanntere, bspw. Kriya Yoga in der Lineage von Paramahamsa Hariharananda, dem direkten Schüler von Sri Yukteswar);
  • Einweihungen durch den 14. Dalai Lama (u.a. Kalachakra);
  • Ausbildung und Zertifizierung als Meditationslehrer (bei Eckhart Wunderle, Institut für spirituelle Psychologie, München)
  • Pranayama (Training bei Anthony Lobo, Meisterschüler von B.K.S. Iyengar, und Marina Alvisi);
  • Reisen und speziell die Besuche von Kraftorten zwischen Europa, Indien und Tibet;
  • Aufstellungsarbeit (Seminare mit Bert & Sophie Hellinger, Doris Lessing-Schneider, Bertold Ulsamer);
  • Initiatische Arbeit nach Dr. Maria Hippius-Gräfin Dürckheim / Prof. Karlfried Graf Dürckheim;
  • Diplom in Kommunikations-Design, FH Hamburg;