Inspirierter Flow & Innere Freiheit

bb888d_c578d10046e64a909fb89f253283da28mv2_d_1732_1386_s_2.jpg

Es gibt eine Intelligenz im Universum, die nicht in die Parameter menschlicher Logik und physikalischer Mechanik passt. Wir können es reines Bewusstsein nennen. Und wir haben zwei Möglichkeiten, damit umzugehen: wir können Bewusstsein ENTWEDER wählen und nutzen ODER ignorieren und so tun, als würde es nicht existieren.

Übersetzt in den Alltag heisst das: Du hast die Wahl, aus unterbewussten Prägungen und alten Programmen heraus, impulsiv und automatisiert zu reagieren ODER mit Gewahrsein, geistesgegenwärtig und bewusst zu handeln.

Jede Deiner Handlungen ist ein Zeichen des Bewusstseins, das Du in dem Moment verkörperst. Und dabei ist die emotionale Natur, die Du mit Deinen Lebenserfahrungen gesammelt hast die Hauptquelle Deiner Reaktionsmuster. Kannst Du bedächtig und gelassen reagieren oder reagierst Du gereizt? Entflammte Reaktivität hat ja typischerweise eine unnötige Schärfe in Wortwahl und / oder Handlung, die wir später meist, wenn sich unser Geist beruhigt hat, bereuen. Emotionale Ladungen (ob Trauer, Depression, Eifersucht, Ärger oder Wut) sind also genau der Klebstoff, der uns im Teufelskreis von suboptimalen Verhaltensweisen, Gewohnheiten, Lebensentscheidungen und sich wiederholenden Beziehungskonflikten halten.

Wie kann eine innere Umschaltung gelingen? Was ist ein objektiver Bewusstseinszustand? Gibt es überhaupt eine „korrekte“ Interpretation von Situationen? Wie kannst Du aus den Dramen austeigen?

Deine Erfahrungen prägen Dich. Einflussnehmend sind insbesondere die Jahre zwischen Empfängnis und Adoleszenz, eben die „prägenden Jahre“. Ob angenehm, verwirrend oder traumatisch, all der Input jener Zeit durch Eltern, Familie, Lehrer und die Gesellschaft, formt Deine Lebenseinstellung und eine Vielzahl unbewusster Glaubenssätze. Im Falle traumatischer Kindheitserlebnisse (schwierige Geburt, Krankenhausaufenthalt, Unfall, Missbrauch, Scheidung der Eltern etc) entstehen zudem emotionale Wunden und seelische Fragmentierungen (Dissoziation). 

Je nachdem, wie Deine Programmierungen und Konditionierungen waren und wie Du Dich selbst und die Welt um Dich herum interpretiert hast, sind in Dir Wahrnehmungsfilter angelegt, die Dein Verständnis und Dein Empfinden als Erwachsene beeinflussen bzw. verzerren. Das, was an Glaubenssätzen, Identifikationen und Erinnerungen in Dir vorhanden ist, hat Einfluss auf das, was Du erlebst.

Die gute Nachricht: Du hast die Wahl. Du bist frei, Dich für eine Weltsicht und ein Verhalten zu entscheiden, die Dich weiter bringen, Dir Handlungsspielraum geben und Dich glücklicher sein lassen.

Durch Bewusstseinspraxis und Selbsterkenntnis kannst Du erkennen, wo Dir Verwundungen und Missverständnisse (Bewertungen, Vermutungen, Erwartungen) im Wege stehen. Dazu gehört als erstes, die menschliche Realität mit all ihren gegensätzlichen Facetten, den lichtvollen sowie den weniger erfreulichen, anzunehmen wie sie ist, aber dann auch Verantwortung für Dein Handeln und Leben zu übernehmen. Es nicht Gott, grünen Wesen oder einem Guru zu überlassen.

Qualitäten des menschl. Verstandes simple

ÜBER DIE 5 SINNEWAHRNEHMUNG HINAUSGEHEND: Lebst Du die meiste Zeit auf Autopilot, welcher von Programmen Deines Unterbewusstseins gesteuert wird, oder fließt Du mit den intuitiven Impulsen Deines höheren Selbst, das mit dem universellen Bewusstsein in Einklang steht? Diagramm: Modell zu den Eigenschaften des menschlichen Verstandes, © Marina Wolny

Wenn Du immer wieder in alte sabotierende Gedanken-, Verhaltens-, Krankheits-, Finanz-, Berufs- oder Beziehungsmuster zurückfällst, dann ist es Zeit, auf Dein inneres Datenarchiv zuzugreifen, um die Wurzeln Deiner aktuellen Herausforderungen zu erkennen und so die Ursachen der Fehlprogrammierung aufzulösen. Meist sind ja mehrere Lebensbereiche zur gleichen Zeit betroffen.

Um Deinen Fortschritt anzuregen, gehen wir über die rationale Analyse und herkömmliche 5-Sinneswahrnehmung hinaus, in das Feld von Spüren und Bewusstsein. Denn wahre Lösungen entfalten sich durch einen Bewusstseinswandel. Dann kann Selbstheilung wirklich von Dauer sein. Und mit der neuen inneren Energieschwingung verändert sich ganz natürlich und mühelos Dein Ausdrucksspektrum (Gedanken, Gefühle, Worte, Handlungen, Kreationen) und Deine Wirkung auf die Aussenwelt. Und unter diesen neuen Umständen manifestiert und magnetisiert Du neue Menschen, Dinge und Situation.

Disfunktionales taucht solange immer wieder auf, bis Du es heilst, zur Versöhnung und zum Abschluss bringst. Gemeinsam können wir prüfen, warum was passiert. Wir entwirren Deine Situation und richten Dich neu aus. 

Meine Empfehlung für neue Klienten ist ein Drei-Schritte Prozess:

  1. Umfassende energetische Hausreinigung und Körperfeldklärung (Aura Clearing).
  2. Rückholung von Seelenfragmenten der prägenden Jahre (Soul Retrieval).
  3. Weiterführende holistische Bewusstseinsarbeit (Mentoring)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s