Archiv des Autors: Marina

30. Januar: Himalaya Meditationsretreat ONLINE

Am übernächsten Sonntag biete ich ein Meditationsretreat plus Miniworkshop an – live online aus Rishikesh im Himalaya Nord-Indiens, direkt am Ganges. Ich teile mein Wissen und bin gern Übermittlerin der heilsamen, erhebenden Energien des spirituellen Kraftortes hier. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt, damit jeder den Raum bzw. die Aufmerksamkeit bekommt, die angemessen ist. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Weiterlesen

Freiheit im Sinne göttlicher Ordnung

Wissen ist Power und Macht („scientia potentia est“) heißt es. Aber nein, in Wirklichkeit: Wissen ist Freiheit. Und erst durch unsere Bewusst-Werdung und ein Gewusst-wie können wir das grössere Bild erkennen und so optimale Entscheidungen für unser Leben treffen. Wahres Wissen entspricht der natürlichen, kosmischen Ordnung. Das ist existenziell. Da geht es nicht um Machtstrukturen, Autorität über etwas oder über jemanden, sondern um das Wissen wer wir sind, um die Verkörperung unserer spirituellen Essenz und unseren einmaligen, unverstellten Selbstausdruck. Das ist zweifelsohne Freiheit.

Weiterlesen

Mein 2-Tage-Trip im Himalaya

Im November trat ich spontan eine Reise an. In den höheren Himalaya Nordindiens, mit seiner erstaunlichen Natur, spirituellen Kraftorten und alchemisierenden Energien. Kurzfristig hatte ich ein Auto plus serpentinen-erfahrenen (!) Fahrer gebucht und bin los – mit dem Segen von Ganga Ma in Rishikesh.

Weiterlesen

Energetisch in der Bredouille?

Nach mehrmonatiger Pause, biete ich zum Ende des Jahres doch noch einmal das umfassende Home Clearing & Aura Reinigungsprogramm an. Die energetische Klärung Deines Wohnraums und Energiekörpers dient dazu, Feldintegrität zu schaffen und wieder in einen guten Energiefluss zu kommen. 

Weiterlesen

Wie geht’s weiter für Dich – synthetisch oder natürlich?

Wir Menschen sind Bewusstseinsfelder und Energieerzeuger. Unsere Anatomie ist multidimensional und besteht aus physischen und metaphysischen Strukturen. Feinstofflich betrachtet, sind wir natürliche elektromagnetische Empfänger und Sender. In Bezug auf neue digitale Technologien ist es daher wichtig, sich einiger Dinge bewusst zu sein. Auch wenn technische Innovationen bequem und effizient erscheinen, sind sie Teil eines Leiternetzwerks, das sich negativ auf unsere ätherischen Felder und unsere individuellen, einzigartigen Energiesignaturen auswirkt.

Weiterlesen

Präpariert & Gewappnet

Diejenigen, die seit Jahren spirituell ausgerichtet sind, sowie diejenigen, die sich von einer schwierigen, traumatischen Kindheit geheilt und erholt haben, sind für das aktuelle Zeitgeschehen gut gerüstet.

Denn ihre Körper, insbesondere ihre Nerven- und Drüsensysteme, sind trainiert, mit anhaltendem Stress umzugehen – mit körperlichen, mentalen, emotionalen und energetischen Umbrüchen oder Angriffen. Und ihre höhere Sinneswahrnehmung mit den Antennen für Intuition und Unterscheidungsvermögen ist wahrscheinlich ausreichend fein abgestimmt, um durch diesen Sturm zu navigieren.

Wenn Du das bist, halte durch!
Du bist stark.
Halte das göttliche Feuer, das Licht und das Leben, Schönheit und Liebe hoch.

Hochfrequente Lupenblicke

Mit der Veränderung der Frequenzen unseres Planetenfeldes, ist es wahrscheinlich, dass sich unser Leben deutlicher fühlen und anschauen lässt, so als befände es sich unter einer Lupe. Die schönen und hellen Aspekte zeigen sich wie vergrössert. Aber vor allem die unangenehmen und negativen Aspekte, denn das ist das zu transformierende energetische Dickicht.

Weiterlesen

Wie Du Deine Angstzustände abkühlen kannst

Wie ist mit den Anspannungen und Ängsten, die sich weltweit aufbauen, umzugehen? Unsere aktuelle Situation – mit Lockdowns, Verlust von Bewegungs- und Meinungsfreiheit und diversen Ungewissheiten – ist stressig, und nach über einem Jahr mittlerweile sogar chronisch stressig. Und ich finde es wichtig, das klar auszusprechen und ernstzunehmen. 

Was sind Angstzustände? (im Englischen trifft das Wort: Anxiety.) Wenn Du Dich diffus unruhig, verängstigt und aufgeregt fühlst, dann schaltet Dein Körper auf Autopilot-Alarmbereitschaft, als würde eine Gefahr drohen. Häufige Angstsymptome sind inneres Unbehagen, Besorgnis, Nervosität, Rastlosigkeit, negative Gedankenschleifen, emotionale Achterbahnfahrten, körperliche Symptome wie Herzrasen, Furcht- und sogar Panikattacken. 

Weiterlesen

Mein Leben in Indien

Mir fiel heute auf, dass ich noch nie von meinen Zuhause in Indien berichtet habe. Daher hier einfach mal ein Schnappschuss. Und damit der Artikel nicht zu lang wird, eher nüchtern und unpoetisch gehalten…

Nach 18 Stunden nonstop-Regen hat sich soeben der Himmel geöffnet. Es gab diese Tage einen Zyklon in Südindien und die Ausläufer haben wir sogar hier oben im Norden zu spüren bekommen. 

Der Regen tat unserem Garten nach Wochen der Dürre und Waldbrände sehr gut. Fotos von heute morgen: Die Pfefferminze ist erntebereit. Tomaten, Gurken und Chili Bäumchen sind im Werden.

Weiterlesen

Kumbh Mela Event ’21 | Ganga Bad an Neumond

Obwohl ich mit meiner Familie nur eine Autostunde von Haridwar entfernt lebe, wollte ich dieses Mal während des glückverheißenden Neumondes „Mauna Amavasya“ über Nacht bleiben. Es ist ein günstiger Tag, um ein Bad im Ganga Fluss zu nehmen, ein Dip der sich „Mauni Amavasya Snan“ nennt…

Weiterlesen

Das größte spirituelle Event der Erde hat begonnen: Kumbh Mela

Das größte religiös-spirituelle Ereignis der Welt hat letzten Monat begonnen: die Kumbh Mela. In Haridwar, Nordindien, versammelten sich am Eröffnungstag, dem 14. Januar 2021, rund 700.000 Besucher. Ich war kurz nach der Eröffnung dort und werde bald wieder hinfahren.

In Indien treffen sich alle zwölf Jahre, mehrere Millionen von Yogis, Heiligen, Sadhus, spirituellen Sehern und Suchenden an einem der vier heiligen Orte – Prayag, Nashik, Ujjain oder Haridwar – welche an den Ufern der heiligen Flüsse Indiens liegen und wichtiger Teil der traditionellen Versammlung der Kumbh Mela sind.

Weiterlesen

Gute Kämpfer müssen gute Tänzer sein


„Gib niemals ein Schwert einem Mann, der nicht tanzen kann.“ – Konfuzius

Wie wir empfangen, getragen, geboren und erzogen wurden, wirkt sich auf unser gesamtes Leben aus.

Jede traumatische Erfahrung in diesen bedeutenden prägenden Jahren hinterlässt tiefe Spuren in der Psyche, im Körpergedächtnis und in der Seele eines Menschen – wodurch seine Verbindung mit sich selbst und dem Kosmos verletzt wird, gesunde Glaubensätze, gute Wahrnehmung und harmonische Verhaltensweisen verhindert und (selbst-) sabotiert werden.

Weiterlesen